Wir über uns

Korruption verursacht erhebliche materielle und immaterielle Schäden und beeinträchtigt nachhaltig den guten Ruf des öffentlichen Dienstes bei Bürgerinnen und Bürgern. Neben diesen Schäden begehen Geber und Nehmer von Korruptionsangeboten Delikte im Strafrechtlichen Sinne.

Zur Intensivierung der Korruptionsprävention und -bekämpfung in der Landesverwaltung Brandenburg und als zentrale Ansprechstelle für Beschäftigte und Bürger gibt es im Land Brandenburg die Stabsstelle Korruptionsprävention in der Landesverwaltung Brandenburg.



Leiterin der Stabsstelle:

Angelika Behrend
Ministerium des Innern und für Kommunales
Henning-von-Tresckow-Straße 9 - 13
14467 Potsdam
E-Mail: antikorruption@mik.brandenburg.de

Die Stabsstelle für Korruptionsprävention arbeitet eng mit der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Korruption (GEG) und allen bestellten Antikorruptionsbeauftragten des Landes Brandenburg zusammen.